Tiefbiss und Engstände

K Clear Fallstudie

Klasse II mit moderatem Tiefbiss und Engständen

Alter: 25 Jahre 
 
Geschlecht: weiblich
 
Hauptbeschwerden: Engstände im Ober- und Unterkiefer
  • Skeletale Tendenz zu Klasse II
  • Klasse II Ekzahn und molares Verhältnis bilateral
  • Schwache Engstände im Oberkiefer (4 mm)
  • schwache bis geringfügige Engstände im Unterkiefer (3 mm)
  • Verschiebung der unteren Mittellinie: 5 mm
  • Moderater Tiefbiss: 4-5 mm
  • Retroklinierte obere Vorderzähne
Anzahl der Aligner:
Oben: 20 Aligner (2 Phasen) und 2 Refinements (1 Phase)
Unten: 20 Aligner (2 Phasen) und 2 Refinements (1 Phase)
 
Gesamtzeit der Behandlung:
10 Monate
  • Ausrichten der oberen und unteren Zähne
  • Erzielung eines Klasse I Verhältnisses der Molaren und Eckzähne
  • Korrektur der Mittellinienverschiebung
  • Korrektur des Tiefbisses und Proklination der oberen Vorderzähne
  • Stabilisierung von Overjet und Überbiss

Die Engstände wurden aufgelöst, geringfügige Abweichung vom Klasse I Verhältnis der Molaren und Eckzähne. Overjet und Überbiss stabilisiert.

Korrektur der Mittellinienverschiebung um 4 mm. Auflösung der Engstände mit Hilfe von ASR. Weiterhin Anpassung von Overjet und Überbiss.

Am Ende der Behandlung wurde eine zweifache Retention verwendet.
 

Ausgangssituation

Patientenfotos

Ausgangssituation

Nach 6 Monaten

Nach 8 Monaten

Nach 10 Monaten

Ausgangssituation

Nach 6 Monaten

Nach 8 Monaten

Nach 10 Monaten

Ausgangssituation

Nach 6 Monaten

Nach 8 Monaten

Ausgangssituation

Nach 3 Monaten

Nach 8 Monaten

Nach 10 Monaten

Ausgangssituation

Nach 3 Monaten

Nach 6 Monaten

Nach 10 Monaten