K Clear Fallstudie

Engstände/Tiefbiß Klasse II Div 2 mit Tiefbiss und Engstand

Alter:
28 Jahre
 
Geschlecht:
Weiblich
 
Hauptbeschwerden:
Engstände im oberen und unteren Kiefer – scheues Lächeln
Klasse II Div 2, Tiefbiss (5 mm)  moderate Engstände im oberen Zahnbogen (7 mm) und im unteren Zahnbogen (6mm), Verschiebung der Mittellinie (3 mm)
Anzahl der Aligner:
Oben: 36 Aligner (3 Phasen) und 10 Refinements (2 Phasen)
Unten: 28 Aligner (3 Phasen) und 6 Refinements (1 Phase)
 
Gesamtzeit der Behandlung:
18 Monate

Ausrichten der oberen und unteren Zähne, Erzielung eines Klasse I Verhältnisses der Molaren und Eckzähne. Korrektur der Mittellinienverschiebung. Stabilisierung von Overjet und Überbiss, Korrektur des Tiefbisses.

Bilaterale Expansion im oberen Zahnbogen und Aufrichtung der bukkalen Segmenten im unteren Zahnbogen. Auflösung der Engstände mit Hilfe von ASR. Benutzung von Klasse I Gummizügen in den letzten fünf Behandlungsmonaten. Verbesserung von Überbiss und Overjet. Torque Bewegung der voderen Segmente am Ende der Behandlung mit Hilfe von Kugelkräften.

Der Engstand wurde aufgelöst, Klasse I Verhältnis von Eckzähnen und Molaren, Overjet und Überbiss stabilisiert. Die Verschiebung der Mittellinie und der Tiefbiss wurden korrigiert.

Am Ende der Behandlung wurde eine zweifache Retention verwendet.

Ausgangssituation

Patientenfotos

Ausgangssituation

Vor den Refinements

Nach 18 Monaten

Ausgangssituation

Nach 9 Monaten

Vor den Refinements

Ausgangssituation

Vor den Refinements

Ausgangssituation

Nach 9 Monaten

Ausgangssituation

Nach 9 Monaten

Vor den Refinements

Ausgangssituation

Nach 9 Monaten

Vor den Refinements